Mein Podcast – ich erzähle euch mal eine Geschichte …

Ich habe es getan, ich habe es tatsächlich getan – und einen Podcast begonnen! Einen Geschichtspodcast, in dem es um Menschen, Alltag, Emotionen vergangener Zeiten geht. Warum? Weil ich Historikerin aus Leidenschaft bin. Und warum noch? Weil ich nicht über alles, was ich toll, interessant und erzählenswert finde, ein Buch schreiben kann. Deswegen hab ich mir ein anderes Medium dazugeholt. Und ich kann euch versichern: es macht verdammt viel Arbeit (wenn ich immer vorher wüsste, wie viel Arbeit etwas macht, würde ich vermutlich nie was Neues anfangen. Zum Glück weiß ich das ja aber nie …) Es macht aber auch verdammt viel Spaß! Die erste Folge ist noch bei weitem nicht perfekt, aber ich lass das jetzt so und mach’s beim nächsten Mal besser. Passend zu meinem neuen Roman, der am 15. Februar erscheint, geht es um Australien – hat aber sonst nichts miteinander zu tun. Außer, dass eine Autorin eine Rolle spielt. Aber sonst wirklich nicht viel 🙂 Wenn ihr mal reinhören wollt – gibt’s hier unter dem Punkt Podcast und bald überall, wo man Podcasts hören kann.

Kommentar verfassen

Scroll to Top Consent Management Platform von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: